In meiner neuen Wohnung wollte ich im Schlafzimmer mehrere dicke Glühlampen von der Decke baumeln lassen, im Bad brauchte ich unbedingt eine Beleuchtung für den Spiegel. Das Problem in beiden Räumen: Es kommt immer nur eine Leitung aus der Decke. Ich dachte ich müsste nun mit Lüsterklemme mein Glück versuchen. Aber ein netter Verkäufer bei Ikea erklärt mir, dass es sog. Wago-Klemmen gibt.

Wago-Klemmen gibt es in verschiedenen Ausführungen. Im Endeffekt ist es eine moderne Lüsterklemme mit der Möglichkeit den Strom von einer Leitung auf mehrere Abnehmer zu verteilen. Ich war wirklich begeistert wie schnell ich damit Leitungen verbinden konnte. Wenn in Zukunft auch noch die Lampenhersteller reagieren und auf angenehme Lösungen setzen (wie es Ikea mittlerweile macht), steht dem Erhellen aller Räume nichts mehr im Wege.